Maschinenbrand in Industriehalle

Brandeinsatz > Industriebetrieb
Einsatzort Details

Ohorn, Röderstraße
Datum 13.11.2017
Alarmierungszeit 11:55 Uhr
Einsatzende 13:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 5 Min.
Alarmierungsart kein Bild
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Steina
FFw Ohorn
    FFw Bretnig-Hauswalde
      Polizei
        Rettungsdienst
          Kreisbrandmeister
            Fahrzeugaufgebot   HLF 10

            Einsatzbericht

            Zur gestrigen Mittagszeit kam es in einer Ohorner Firma, aus noch ungeklärter Ursache, zu einem Brand. Unter starker Rauchentwicklung hat dort eine Maschine in einer Produktionshalle Feuer gefangen.  

            Die Feuerwehrkameraden aus Ohorn konnten den Brand unter Atemschutz schnell unter Kontrolle bringen. Die Feuerwehr Steina rückte mit einer Staffelbesetzung an und stellte einen Atemschutzreservetrupp. Im Anschluss wurde die Halle mittels Lüftern vom Rauchgas befreit und die Brandstelle mithilfe einer Wärmebildkamera überprüft.