Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wie löscht die Feuerwehr Brände? Wie hilft man bei einem Verkehrsunfall? Welche Geräte sind auf einem Feuerwehrauto und wie funktionieren diese?

Das kannst Du bei der Jugendfeuerwehr hautnah erleben! Hier lernst du spielerisch die technischen Geräte der Feuerwehr kennen, den praktischen Umgang mit Strahlrohr und Kübelspritze, Schläuchen und Hydranten. Darüber hinaus erfährst Du alles über die „Erste Hilfe“ und kannst durch deine Kenntnisse einem Menschen in Not schnell und sinnvoll helfen.

Die Jugendfeuerwehr ist aber mehr als Technik! Gemeinsame Aktivitäten wie das alljährliche Zeltlager mit den Jugendfeuerwehren der Nachbargemeinden und verschiedene Ausflüge kannst du bei uns ebenso erleben. 

Des weiteren nimmt die Jugendfeuerwehr jährlich an Wettkämpfen in der Disziplin Gruppenstafette teil.

Wichtig ist uns dabei, dass der Spaß am Mitmachen nicht zu kurz kommt. Kameradschaft, Hilfsbereitschaft und aktives Eintreten füreinander ist das was zählt.

 



jfw

Voraussetztungen:

  • Mindestalter 8 Jahre
  • ob Mädchen oder Junge ist egal
  • Genehmigung der Eltern
  • Interesse an der Feuerwehr

Wann finden die Dienste statt?:

Immer freitags um 17.30 Uhr.

Was machen wir?

  • regelmäßige Dienste
  • Ausflüge
  • Zeltlager
  • Wettkämpfe
  • uvm.

Was kostet mich die Mitgliedschaft?:

Nichts! Es werden keine Beiträge fällig. Außerdem stellt die Freiwillige Feuerwehr Steina die komplette Ausrüstung.

Habt Ihr noch Fragen?

Dann kontaktiert uns einfach über unser Kontaktformular, wir werden versuchen deine Anfrage schnellstmöglich zu beantworten.

Wenn Du Interesse hast, dann komm zu einen unserer Dienste vorbei.