Samstag, 27 April 2013 08:42

4 Helme für unsere Website

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unsere Internetseite ist seit einiger Zeit online und so haben wir es uns zum Anlass genommen, die Internetpräsenz der Feuerwehr Steina bei einem Wettbewerb antreten zu lassen. Es reichte zwar nicht für einen Platz unter den 20 Besten, aber mit 4 Helmen ausgezeichnet, gehören wir zu eine der besseren Internetseiten aus ganz Deutschland.

Anfang des Jahres hat die Firma Dräger Safety AG & Co. KGaA bereits zum vierten Mal für den „Dräger Feuerwehr-Website-Wettbewerb“ aufgerufen. Durch eine unabhängige Expertenjury werden alle teilnehmenden Feuerwehrwebseiten mit maximal 5 Helmen bewertet - ähnlich wie die Sterne bei einem Hotel. Beurteilt werden neben der Benutzerfreundlichkeit auch der Informationsgehalt, das Erscheinungsbild, die Aktualität und auch einige Besonderheiten die sich von anderen Webseiten abgrenzen.

In einem Vorauswahlverfahren werden zunächst die 20 Besten Feuerwehrseiten bestimmt, um anschließend nochmals durch eine Jury bewertet zu werden. Die Finalisten werden dann am 17. Mai 2013 zu einer Festveranstaltung ins Feuerwehr Museum Fulda eingeladen, bei der die finalen Sieger bekannt gegeben werden. Als Hauptpreis winkt für das Web-Team ein exklusiver Besuch für vier Personen bei der Flughafenfeuerwehr Leipzig. Außerdem steht auch ein Besuch bei Porsche Leipzig auf dem Programm. Die Plätze 2 und 3 dürfen sich über eine Heißausbildung für ihr Atemschutzgeräteträger bei der Berufsfeuerwehr in Braunschweig freuen.

Mit knapp 1000 Feuerwehren aus ganz Deutschland und insgesamt 1600 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz war die Konkurrenz in diesem Jahr besonders groß. Demnach ist es für uns eine besondere Ehre, nach viel schweißtreibender und zeitraubender Arbeit 4 Helme entgegen nehmen zu dürfen.

Alle Infos über den Wettbewerb, Bewertungskriterien und die Finalistenwebseiten erfahren sie auf der Homepage der Firma Dräger.

Letzte Änderung am Samstag, 27 April 2013 16:46