Am Freitag, den 16. Dezember, stand die Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr auf dem Dienstplan. Dazu sind in diesem Jahr die Jugendlichen mit drei Kameraden, zur Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Bautzen gefahren.

Die Kinder und Jugendlichen sollten einmal Einblick in die Arbeit einer Berufswehr gewinnen. Kamerad Sven Mühlpfort führte uns durch alle Räumlichkeiten und gab uns in einem Video, einen spannenden Einblick in den Tagesablauf seines 24h-Dienstes. Highlight des Besuchs waren neben dem „Herunterrutschen“ der Stange aus der oberen Etage in die Fahrzeughalle, der imposante Fuhrpark inkl. modernster Einsatztechnik sowie die Demonstration der 30m hohen Drehleiter. Hier durften mutige Kinder einmal in den Abendhimmel aufsteigen. Leider ging die Zeit hier viel zu schnell vorüber. Dennoch ein herzliches Dankeschön an Sven!

Im Anschluss daran ging es in die Billardgarage, wo die Kinder und Jugendlichen ihre Feinmotorik unter Beweis stellen konnten.

Aufgrund der vorangerückten Zeit und dem einsetzenden Hungergefühl, waren wir „gezwungen“ auf der Heimfahrt noch bei dem Burgerladen mit dem großen „M“ anzuhalten. Dies war der krönende Abschluss eines informativen und unterhaltsamen Abends. Um 21 Uhr waren alle wieder gesund und mehr oder weniger munter zurück in Steina.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.