Tag 4:  Tag der Abreise

Gestern waren die 4 tollen, ereignisreichen Tage schon wieder vorbei und der Moment des Abschieds war gekommen. Mit ein paar kurzen Worten wurde noch einmal Resümee gezogen und Rückblick gehalten. So kurz und knapp wollen auch wir es halten: Es war wieder einmal eine geile Zeit.

Dann hatten die Kameradinnen und Kameraden aus Pewsum noch ein Geschenk – eine Geldspende – für unsere Jugendabteilung. Vielen Dank dafür.

Mit dem Versprechen sich für die Niederlage im Spiel am Freitagabend zu revanchieren, verabschiedete man sich bis zum nächsten Besuch von uns in Pewsum in 2017. Mit einer Laola schickten wir dann den Bus auf seine lange Heimreise - hier auch ein Video dazu.

Gute Fahrt und bis zum nächsten Mal.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.