Zum traditionellen Hexenfeuer am 30. April werden auch am Gerätehaus der Feuerwehr Steina die Flammen lodern. Bereits ab 17.30 Uhr laden wir alle Kinder mit Ihren Eltern und Großeltern zum Knüppelkuchen backen und zu Fahrten im Feuerwehrauto ein.

Der gemeinsame Lampionumzug startet bei Einbruch der Dunkelheit, im Anschluss wird das große Hexenfeuer entzündet. Danach tanzen wir gemeinsam in den Mai.

Wir würden uns freuen, Sie auch am darauffolgenden Morgen ab 10.00 Uhr zum gemütlichen Frühschoppen und Stellen des Steinaer Maibaums begrüßen zu dürfen.

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen in bewährter Weise gesorgt.

Geeignetes Brennmaterial (unbehandeltes Holz und Baumverschnitt) kann ab Samstag, den 23. April, an der gekennzeichneten Stelle auf der Wiese gegenüber dem Feuerwehrhaus abgelegt werden.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.