Normalerweise findet die jährliche Jahreshauptversammlung im Februar/März statt. Aufgrund der Pandemiesituation musste man in diesem Jahr das passende Zeitfenster abwarten. Am 24.09. war es dann möglich.

Vom 9.-11.10. fand die, aufgrund der Corona-Pandemie aus dem Frühjahr verschobene, 48-Stunden-Aktion des Landkreises statt. Wie schon in den vergangenen 5 Jahren engagierte sich auch dieses Mal unsere Jugendfeuerwehr.

Am 9. September lud die Freiwillige Feuerwehr Bischheim zum 2. Wiesengrundpokal. Den vielen Einladungen folgten leider nur 3 Wehren mit insgesamt 4 Mannschaften.

Am Freitag, den 16. Dezember, stand die Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr auf dem Dienstplan. Dazu sind in diesem Jahr die Jugendlichen mit drei Kameraden, zur Hauptfeuerwache der Berufsfeuerwehr Bautzen gefahren.

Vom Freitag den 19.August bis Sonntag fand das diesjährige Zeltlager der Jugendfeuerwehren des OV Rödertal statt. Nachdem es im letzten Jahr aufgrund geringer Teilnehmerzahlen leider abgesagt werden musste, war es umso schöner, dass dieses Mal ca. 40 Kinder und Jugendliche Lust auf dieses Highlight im Jahresplan hatten.

Es soll noch einmal einer sagen: „Die Jugend macht nichts...“ Ganz im Gegenteil. Zur diesjährigen 48-Stunden-Aktion des Landkreises Bautzen hat auch die Jugendfeuerwehr Steina wieder tatkräftig angefasst.

Seite 1 von 2

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.